+44 (0)1254 295400

EC-regulierte Gummidichtungen

PPE stellt ein Sortiment von Produkten (einschließlich O-Ringen und maßgefertigten Komponenten) gemäß beiden unten aufgeführten EG-Verordnungen her.  

Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates
„Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.“

Verordnung (EG) Nr. 2023/2006 des Europäischen Parlaments und das Rates
„Gute Herstellungspraxis für Materialien und Gegenstände, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen.“

Aus den PPE-Elastomeren, welche die oben angeführten EG-Verordnungen erfüllen (einschließlich NBR, EPDM, Silikon, HNBR, FKM und FFKM) können Ausrüstungshersteller und -nutzer, ausgehend von Leistungsparameter wie Temperatur-, chemische und physikalische Beständigkeit, den für sie am besten geeigneten Elastomerwerkstoff auswählen.

Die mit den EG-Verordnungen konformen Werkstoffe erfüllen außerdem weitere Branchenstandards wie FDA, 3A 18-03, USP Klasse VI und WRAS (BS 6920).

 

Was können wir für Sie tun?  Kontaktieren Sie uns, um Ihre Anforderungen in Bezug auf Dichtungen mit Lebensmittelkontakt mit uns zu besprechen.

Dokumente herunterladen
Dokument Beschreibung Download
Erklärung EG Nr. 1935/2004 Download File
Erklärung EG Nr. 2023/2006 Download File
Zertifizierung ADI-frei Download File
Zertifizierung ADI-frei FFKM Download File
Broschüre Lebensmittel, Pharma und Biowissenschaften Download File
Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

We'll need some basic details first

Please provide a valid email address to access the datasheet

* Keine Sorge, wir werden Sie nicht spammen und Sie können sich jederzeit abmelden