+44 (0)1254 295400

NES 337 Marinenorm O-Ringe

Die Marinenorm 02-337 (NES 337) legt die Anforderungen an O-Ring-Dichtungen fest, die auf Marine-Überwasserschiffen und U-Booten sowie den damit verbundenen Systemen und Anlagen des Verteidigungsministeriums Großbritanniens zum Einsatz kommen. Zu den typischen Systemanwendungen zählen hydraulische Schmiersysteme, Kraftstoffsysteme und Pneumatik.

PPE bietet ein vollständiges Sortiment von Nitril- und Fluorkohlenstoff-Elastomerwerkstoffen an, die den Anforderungen dieser Spezifikation gerecht werden.

Darüber hinaus hat PPE eine Reihe hydrierter Nitril-Elastomerwerkstoffe entwickelt, die nun aufgrund ihrer im Vergleich zu herkömmlichen Nitrilmaterialien verbesserten Lebensdauer für Lufthochdrucksysteme verwendet werden.

PPE kann NES 337-zugelassene Teile in der kürzest möglichen Durchlaufzeit liefern, und alle O-Ringe werden auf Anfrage gefertigt, sodass ein aktuelles Aushärtedatum gewährleistet ist.

PPE-Werkstoffe die für die Verwendung gemäß der Wehrtechnischen Norm 02-337 (NES 337) des Verteidigungsministeriums Großbritanniens zugelassen sind:

  • Mittelklassiges Nitril mit 60, 70, 80 und 90 IRHD:  Werkstoffklassen N63B, N73B, N83B und N93B
  • Hochklassiges Nitril mit 60, 70, 80 und 90 IRHD:  Werkstoffklassen N63H, N73H, N83H und N93H
  • Fluorelastomer mit 70 IRHD:  Werkstoffklasse V72G
Dokumente herunterladen
Dokument Beschreibung Download
Broschüre NES337 O-Ringe Download File
Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

Join our mailing list to receive the quarterly PPE newsletter and be the first to know about all the latest news

  • New products and materials
  • Industry expert advice
  • Case studies
  • Upcoming shows and events

Enter your email and keep in the loop

Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.