+44 (0)1254 295400

Innovative Mikrodichtungssätze für Laborausstattungen

PPE hat ein Fertigungsverfahren für Mikrodichtungen entwickelt, das einzelne Dichtungselemente durch ein Netz von Dichtungen ersetzt, die alle durch eine extrem dünne Membran verbunden sind.

Problem

Ein führender Hersteller von Fittings, Schläuchen und Zubehör für Laborausstattungen im Nanomaßstab sowie für die Bioanalysebranche hatte Schwierigkeiten mit der Zu- und Ableitung von Flüssigkeiten bei „Labor-auf-einem-Chip“-Anwendungen. Diese Probleme hingen nicht nur mit den winzigen Größenverhältnissen bei der Arbeit zusammen, sondern auch mit der notwendigen Beständigkeit des Dichtungsmaterials gegenüber einer Vielzahl an Chemikalien und Temperaturbedingungen.

 

Lösung

PPE hat Herstellern von Ausrüstungen die Möglichkeit eröffnet, einzelne Dichtungen durch ein einziges Netz aus mehreren Dichtungen zu ersetzen. Durch die Kombination von Mikrodichtungen aus Elastomer – deren Durchmesser nur wenige Millimeter beträgt – und robustem Port-Bonding an die äußere Fläche des Geräts wurde eine zuverlässige Methode für den Anschluss einer Flussleitung zum Chip geschaffen.

Die Wahl fiel auf Perlast®, da dieses Dichtungsmaterial ausgezeichnete Leistungen in chemisch aggressiven Umgebungen zeigt und bei sowohl extrem hohen als auch niedrigen Temperaturen beständig ist. Da Perlast® die Anforderungen gemäß FDA, USP Klasse VI und FCN erfüllt, eignet es sich perfekt für den Einsatz in Labors oder Geräten für die Bioanalyse.

Zusätzlich zur Verwendung von Perlast® als inerte und biokompatible Versiegelung werden Hülsen aus Perlast® verwendet, um die Schläuche gegen den Chip abzudichten. Diese Kombination hält Inline-Systemdrücken bis zu 103 bar (1.500 psi) stand.

 

Ergebnis

Das Dichtungsnetz ermöglicht eine schnellere Montage der Geräte und garantiert den korrekten Einbau der Dichtungen. Da dies dem Prozess mehr Genauigkeit und Effizienz verleiht, werden Ausfallzeiten verkürzt und die langfristige Dichtleistung bei chip-basierten Anwendungen wird verbessert.

 

Was können wir für Sie tun? Wenden Sie sich an unsere Dichtungsexperten für Anwendungen in der Pharmazie und Biomedizin, um Ihre Anforderungen zu besprechen, oder beginnen Sie ein Gespräch online.

Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

We'll need some basic details first

Please provide a valid email address to access the datasheet

* Keine Sorge, wir werden Sie nicht spammen und Sie können sich jederzeit abmelden