+44 (0)1254 295400

Häufig gestellte Fragen

Hier finden Sie einige Fragen, die uns häufig gestellt werden:

F: Welche Werkstoffe bieten Sie an?
A: Wir stellen Teile aus Werkstoffen her, die aus verschiedenen Elastomerarten (Kautschuk) sowie aus verschiedenen Kunststoffen bestehen.
Weitere Informationen: Elastomerarten A bis Z und PPE Werkstoffklassen

F: In welchen Branchen kommen Ihre Teile zum Einsatz?
A: Wir beliefern ein breites Spektrum an Branchen, in denen die Abdichtung von Flüssigkeiten und Gasen ein zentrales Thema für den optimalen Erfolg eines Prozesses ist.
Weitere Informationen: Belieferte Branchen

F: Haben Sie bestimmte Dichtungen standardmäßig auf Lager?
A: Nein, all unsere Teile werden nach kundenspezifischen Vorgaben gefertigt. In der Dichtungswelt gibt es ein umfangreiches Sortiment an Größen und Werkstoffen, und wir haben uns darauf spezialisiert, individuell gefertigte Lösungen für jede einzelne Kundenanwendung anzubieten.
Weitere Informationen: Komponentendesign-Service

F: Welches ist das größte Teil, das Sie herstellen können? 
A: Wir können Teile mit einem Innendurchmesser von ca. 2,5 m herstellen
Weitere Informationen: O-Ringe und Dichtungen mit großem Durchmesser

F: Welches ist das kleinste Teil, das Sie herstellen können?
A. Wir können Teile mit einem Innendurchmesser von ca. 1 mm herstellen
Weitere Informationen: Mikrodichtungen

F: Stellen Sie Muster bereit?
A: Ja, gegen eine kleine Gebühr können wir Muster bereitstellen.

F: Berechnen Sie etwas für Werkzeuge? 
A: Wir verfügen über mehr als 15.000 Werkzeuge in O-Ring-Größe. Wenn wir ein Teil mit einem Werkzeug aus unserem kostenlos verfügbaren Sortiment herstellen können, dann tun wir das. Wenn noch kein Werkzeug existiert, dann besprechen wir mit dem Kunden die kostengünstigste Lösung.

Q: Welchen technischen Support kann ich erwarten? 
A: Wir sind Experten für die Entwicklung und Auswahl von Elastomer- und Polymerwerkstoffen für Kundenanwendungen. Ebenso sind wir Experten für das Design von Komponenten aus Elastomer- und Polymerwerkstoffen. Von uns können Sie in jeder Hinsicht praxisrelevante Antworten auf Ihre technischen Fragen erwarten.
Weitere Informationen: Beratungsservice und Komponentendesign

F: Welche Erfahrungen haben Sie auf internationaler Ebene?
A: Über 80 % unserer Kunden befinden sich außerhalb Großbritanniens.  PPE agiert international und betreibt Fertigungsstätten in Großbritannien und den USA mit Vertriebsmitarbeitern in aller Welt.  Wir denken und arbeiten global.

Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

Join our mailing list to receive the quarterly PPE newsletter and be the first to know about all the latest news

  • New products and materials
  • Industry expert advice
  • Case studies
  • Upcoming shows and events

Enter your email and keep in the loop

Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.