+44 (0)1254 295400

Hygienische Dichtungen

PPE bietet eine Reihe von Hygiene-Verbindern an, die für sterile Rohrverbindungen geeignet sind, die in Lebensmittel-, Milch- und Getränkeverarbeitungsbetrieben eingesetzt werden.  Hygienedichtungen und Versiegelungen entwerden in Übereinstimmung mit folgenden Normen geliefert:-

Die Hygiene-Verbinder von PPE sind in den Elastomertypen EPDM, NBR, Silikon (VMQ), FKM und FFKM erhältlich, die die Anforderungen der Normen FDA, USP Class VI und 3-A erfüllen.  In unserer Serie Detectaseal® sind auch metalldetektierbare Elastomere erhältlich.

  • Studien
    • Sieben Gründe für das Versagen von Sanitärklemmendichtungen und wie sie sich vermeiden lassen - Mehr zum Thema
    • Warum Ihre Tri-clamp®-Sanitärdichtungen aus PTFE/Teflon® möglicherweise ungeeignet sind - Mehr zum Thema
    • Abmessung und Spezifikation der richtigen Tri-Clamp®-Sanitärdichtung - Mehr zum Thema
    • Elastomerdichtungen und FDA-Konformität – das sollten Sie wissen - Mehr zum Thema
    • Elastomerdichtungen, CIP und SIP – das sollten Sie wissen - Mehr zum Thema
    • Das spricht für FFKM-Dichtungen im Bereich Life Sciences - Mehr zum Thema
    • Der feine Unterschied zwischen FKM und FFKM - Mehr zum Thema
  • Broschüren
    • Hygienic gaskets & seals for aseptic pipe couplings - Coming soon
    • High performance sealing solutions for food, pharma & life-science - Download
    • Detectaseal® metal detectable elastomers - Download
    • Perlast® perfluoroelastomers for food, pharma & biomedical applications - Download
  • Videos

Brauchen Sie Hilfe?

Wenden Sie sich an unsere Dichtungsexperten, um Unterstützung zu erhalten

, Wir haben einige der Angaben bereits eingetragen, um Ihnen etwas Zeit zu sparen. Falscher Benutzer? Klicken Sie hier.

* Keine Sorge, wir werden Sie nicht spammen und Sie können sich jederzeit abmelden

Hygienie-Verbinder-Produkte

Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

Zunächst benötigen wir einige Angaben von Ihnen

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein, um auf das Datenblatt zuzugreifen.

* Keine Sorge, wir werden Sie nicht spammen und Sie können sich jederzeit abmelden