+44 (0)1254 295400

PPE-Dichtungen erweitern das Angebot an Kugelventilen für Heißdampfanwendungen

Anwendung

Ein österreichischer Hersteller von Kugelventilen benötigte eine gegen hohe Temperaturen resistente Dichtungslösung.

Problem

Ein Erstausrüster für Ventile wollte sich neue Geschäftschancen nicht entgehen lassen und sah sich mit einem Trend zu höheren Temperaturanforderungen konfrontiert. Das bisher verwendete Dichtungsmaterial Fluoraz® 797 wies eine Temperaturbeständigkeit bis 230° C auf.

Lösung

PPE bot den FEPM-Werkstoff Aflas® A75H an, der durch seine höhere thermische Beständigkeit für Heißwasser- bzw. Dampfbedingungen geeignet ist. Seine Temperaturresistenz reicht bei dauerhafter Belastung bis 250° C und bei kurzzeitiger Belastung bis 290° C.

Ergebnis

Der Erstausrüster kann nun Ventile anbieten, die in anspruchsvolleren Anwendungen eingesetzt werden können, wie unter anderem Heißwasser- bzw. Dampfumgebungen, und ist gleichzeitig in der Lage, die Vielfalt der Lagerartikel zu reduzieren und die Rentabilität zu steigern.

Flouraz® ist ein eingetragenes Markenzeichen von Greene Tweed. Aflas® ist ein eingetragenes Markenzeichen der Asahi Glass Company.

 

Was können wir für Sie tun? Wenden Sie sich an unsere Dichtungsexperten für Chemische Verarbeitung, um Ihre Anforderungen zu besprechen, oder beginnen Sie ein Gespräch online.

Abonnieren Sie den vierteljährlichen Newsletter von PPE, damit Sie immer frühzeitig über alle Neuigkeiten informiert werden
Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.

Join our mailing list to receive the quarterly PPE newsletter and be the first to know about all the latest news

  • New products and materials
  • Industry expert advice
  • Case studies
  • Upcoming shows and events

Enter your email and keep in the loop

Danke, dass Sie den Newsletter abonniert haben.